toggle

 

SEMINARINHALT:

Der Hallux valgus (Ballenzeh) ist eine der häufigsten Veränderung im Bereich der Zehen. Fast jeder 3. Mensch über 60 Jahren und ca. jeder 5. über 50 Jahren in Deutschland hat einen Hallux valgus. Die Tendenz ist steigend. Mittlerweile sind auch Kinder und Jugendliche von der Erkrankung betroffen.

Die Patienten reagieren zumeist mit Verunsicherung. Umso wichtiger ist es, das Erkrankungsbild hinsichtlich Ursache, Therapie und Prävention genauestens zu kennen um dem Patienten umfassend informieren und beraten zu können.

  • Vertiefung Hallux valgus, wissenschaftliche Auswertungen und Studien
  • Anatomie, Ursache, Symptome sowie Biomechanik des Hallux valgus
  • Anamnese & Diagnostik
  • Befundung & Beratung
  • Behandlung & Therapie: Schienenversorgung, Taping, Spange, Mobilisation/ Osteopathie, Orthesenversorgung, Fußmuskelübungen, Operative Verfahren, Homöopathie, Akupunktur
  • Dokumenation & Abrechnung

TERMINE, DAUER & ORT:

  • Hallux Wochenende DORTMUND
    Sa, 04.05.2019 - So, 05.05.2019

    samstags: 10:00 - 18:00 Uhr, sonntags: 10:00 - 17:00 Uhr
    Fortbildungszentrum Halfmann, Wambeler Holz 10-12, 44328 Dortmund
    Kosten: 365,00 €
    inkl. MwSt, Verpflegung, Arbeitsmaterialien, Skript und Zertifizierung

    Anmeldung